Mittwoch, 18. Mai 2016

Laberrunde - PC Neuinstallation

Puh, war das ein Akt bis alles wieder lief. Erst brav Windows 7 Professional installiert. Dann die Treiber gesucht und aufgespielt. Nach dem das Windows 10 Update runtergeladen und versucht zu installieren. Denkste! Erst hat es sich aufgehangen bei der Löschung der Installationsdateien, also nochmal. Wieder der download und dann hing es bei dem Updates. Nach dem der Fehler behoben wurde hing das ganze an der Seriennummer, da ich vergessen hatte Windows 7 zu registrieren. Das ganze Spiel nochmals und dann, siehe da es hat geklappt.
Nun kam die Softwareinstallation dran. Frohen Mutes die Creative Cloud von Adobe installiert und was war als ich Lightroom CC auf den rechner packen wollte: Abbruch. Nicht nur einmal sondern direkt mehrmals. Also den Support-Chat angeschrieben. Problemlösung: Ein neues Admin-Konto anlegen, in der MS-Config Prozesse anhalten und neu starten. Oh welch Wunder, es funktionierte mit der Installation


Aber das war nicht das einzige Problem. Meine Cloud wollte sich nicht als Netzwerklaufwerk einbinden lassen, Alles ausprobiert was ich dazu im Netz finden konnte: Nada. Also mit dem Support telefoniert. Erster Mitarbeiter: Reseten sie die Cloud, hier ihre Vorgangsnummer falls es nicht funktionieren sollte, rufen sie nochmal an. Gemacht getan aber trotz Reset keine Verbindung. Wieder den Telefonhörer geschnappt und nochmal angerufen. Der nächste Mitarbeiter konnte mir weiterhelfen. Ist zwar noch nicht ganz so wie es sein soll aber es funktioniert. Endlich kann ich den Rechner wieder so Nutzen wie ich möchte... Naja, ein Programm steht noch aus: DaVinci Resolve 12. Mal gucken welche Abenteuer mich damit noch erwarten.