Mittwoch, 3. August 2016

Spaßmodus - Blubberbad

Was jetzt kommt ist nicht männlich, nicht mal ansatzweise aber egal, es entspannt und macht Spaß.
Meine Holde hat ein Glitzer Blubber Bad bei unserem Lokalen Drogeriemarkt gekauft und es stand jetzt schon eine ganze Weile unbeachtet im Bad rum und wurde nicht benutzt bis es mich packte.
Ich wollte große Blubberblasen und wollte sehen ob der Glitzer in der Flasche mich nach dem baden funkeln lässt wie diese komischen, tagsaktiven "Vampire".
Also ab ins Bad und Wasser und Badezusatz in die Wanne. Doch was geschah? Nichts, nichts schäumte und das Badezeugs lag einfach unbeeindruckt vom Wasser einfach auf dem Wannenboden. Also mit der Hand nachhelfen und das Schaumbad verteilen. Ahh ja, jetzt fängt es an und damit es mehr Blasen gibt habe ich noch gecheatet und mit der Brause mehr Schaum erzeugt. Yes, das ist es was ich wollte. Schöner Schaum und was war das? Das Glitter hatte sich in Wohlgefallen aufgelöst und nichts war zu sehen. Jetzt war ich doch etwas enttäuscht aber was soll´s, rein in die Wanne, Lieblingsmusik an, und mit den nicht Glitzernden Blubberblasen spielen.
Warum soll man das nicht auch mal als Kerl machen? Da spricht nichts gegen ;-) Also badet, macht große Blasen und habt Spaß :-)